Fitness-Ideen für ältere Menschen

Es gibt einige weitere zusätzliche Vorteile, die Senioren zusätzlich zu dem besseren Gleichgewicht erhalten, das sie durch die Gleichgewichtsübungen für ältere Menschen erzielen. Diese Übungen auf beiden Seiten des Körpers verbessern die Flexibilität und Kraft der Senioren. Und sie senken nicht nur das Risiko von Stürzen, Stolpern und Ausrutschen, sondern erhöhen auch die Wahrscheinlichkeit, dass Senioren die Schwere der Verletzungen verringern und das Gleichgewicht wiederherstellen können, wenn diese Stürze tatsächlich eintreten.

Hier sind einige der besten und sichersten Übungen für ältere Menschen mit den Tipps.

Gehen

Schlanke Muskeln fördern ein gesundes Gewicht und starke Knochen. Es ist wahr, dass Sie es “benutzen oder verlieren” müssen. Die billigste und einfachste Übung ist das Gehen. Senioren, die dreimal pro Woche nur 20 Minuten laufen können, können von einem Spaziergang in der Nachbarschaft profitieren.

Zusätzlicher Tipp: Um Stürze zu vermeiden, wählen Sie ebene Bereiche ohne Hindernisse.

Yoga

Yoga für Älteste ist eine besonders gute Anwendung der Yoga-Praxis, da es eine vollständige Methode der körperlichen Fitness bietet, einschließlich eines erhöhten Maßes an Kraft und Energie.

Der sofortige Zugang macht Yoga zu einer beliebten Praxis. Die Grundprinzipien des Yoga können von jedem in jedem Alter angewendet werden, aber die fortgeschritteneren Stadien des Yoga sind für die meisten Menschen möglicherweise schwer zu erreichen. Die fortgeschrittenen Stufen des Yoga sind sicherlich nicht erforderlich und für Älteste nicht ratsam.

Wasserübungen

Der beste Weg, um Ihren Lieben zu helfen, stark zu bleiben, ist ein regelmäßiger Zeitplan für sichere Übungen für ältere Menschen. Viele Gerontologen empfehlen Wasserübungen für Senioren. Wir haben nicht alle einen Pool im Hof; In den örtlichen YMCA-Einrichtungen sind jedoch Fachkräfte beschäftigt, die für die Leitung von Klassen für sicheres Wasser geschult sind.

Zusätzlicher Tipp: Wussten Sie, dass Wasser den Trainingsroutinen einen sanften Widerstand verleiht und die Gelenke entlastet?

Rücksprache mit dem Arzt zuerst

Bevor Sie eine Übung durchführen, sollten Sie zuerst den Arzt konsultieren, ob eine ältere Person dies sicher tun kann oder nicht. Durch eine Konsultation mit einem Gesundheitsdienstleister kann man auch wissen, welche körperlichen Aktivitäten in Ordnung sind und wie intensiv diese Aktivitäten sein können.

Setzen Sie das Ziel

Diese Ziele sollten eigentlich nicht als Optionen angesehen werden, sondern als Anforderungen für alle älteren Menschen. Als wir jünger waren, hatten wir die Möglichkeit, Sport zu treiben oder einfach nur inaktiv zu sein. So oder so könnten wir “durchkommen”. Wir würden uns viel besser fühlen, wenn wir die Übungsroute wählen würden, aber der Punkt ist, dass wir immer noch ohne sie auskommen könnten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *