Sichere Sommersporttipps

Der Sommer ist da! Freust du dich auf ein bisschen Spaß in der Sonne? Es gibt so viele externe Aktivitäten, aus denen Sie auswählen können. Einige Aktivitäten, die Sie bereits in Betracht gezogen haben, wie ein Picknick am Strand, ein Spaziergang im Park oder eine Kreuzfahrt mit Ihrem Boot. Das Wetter ist perfekt für jede Outdoor-Aktivität.

Wintersport

Einige klassische Wintersportarten sind definitiv Hallenschwimmen, Gymnastik, Basketball, Eishockey und Hallentennis. Diese Sportarten können zu jeder Jahreszeit ausgeübt werden, unabhängig davon, ob es kalt ist oder nicht. Menschen mögen Indoor-Aktivitäten während der kälteren Jahreszeit, weil es ihnen einfach hilft, das ganze Jahr über fit und in Form zu bleiben.

Manche Menschen treiben Sport nur im Sommer, was zu einem unausgewogenen Lebensstil und einer unausgewogenen Gesundheit führt. Wenn Sie in den Bereichen Gesundheit, Beruf und Sport erfolgreich sein wollen, müssen Sie auf jeden Fall auch Wintersport betreiben.

Allmähliche Eingewöhnung in die Hitze

Es ist niemals eine gute Praxis, direkt in ein vollwertiges Training einzusteigen. Die Intensität des Trainings sollte über einen Zeitraum von etwa 2 Wochen allmählich zunehmen. Dies gibt ihrem Körper die Möglichkeit, sich an die höheren Temperaturen anzupassen, indem er mehr trinkt, das Blutvolumen erhöht und mehr Schweiß produziert.

Viel Wasser trinken

Kinder sollten vor jedem Training im Freien gut hydratisiert sein. Es ist immer eine gute Praxis, bei hohen Temperaturen häufige Wasserpausen (etwa alle 20 Minuten) einzulegen. Die empfohlene Menge Wasser (während der Pausen) für ein 88-Pfund-Kind beträgt 5 Unzen und 9 Unzen für einen 132-Pfund-Teenager (American Academy of Pediatrics).

Durch das Schwitzen sinkt der Wasserstand in Ihrem Körper. Und wenn Sie Sport treiben, geht es sehr schnell. Genau wie bei einem Autokühler möchten Sie verhindern, dass der Wasserstand zu niedrig wird. Warten Sie nicht, bis Sie Durst haben, Wasser zu trinken. Nehmen Sie eine Flasche Wasser mit zum Fußballtraining oder zum Spielen im Park. Und trink aus.

Ignoriere die Zeichen nicht!

Wenn Ihr Kind Anzeichen von Dehydration wie Schwindel, Benommenheit, Müdigkeit, Mundtrockenheit, Verschrobenheit und ungewöhnlich kühle Haut (feucht) aufweist. Lassen Sie sie sich ausruhen und stellen Sie sicher, dass sie viel Flüssigkeit trinken, damit sich ihr Körper erholen kann.

Der Sommer ist die Zeit einer Vielzahl von Sportarten, die den Geist der Saison am Leben erhalten. Die Menschen nutzen diese Gelegenheit, um mit ihren Lieblingssportarten die Natur zu erkunden. Strandsportarten sind am beliebtesten.

Beachvolleyball ist an den meisten Stränden ein häufiger Anblick. Rafting, Surfen, Schwimmen, Wasserski sind im Sommer beliebte Sportarten. Viele betreiben auch Eissport. Eislaufen, Eishockey, Snowboarden machen richtig Spaß. Radfahren, Tauchen, Tennis sind einige der beliebtesten Outdoor-Spiele des Sommers. Andere Sportfans spielen im Sommer Baseball oder Golf auf den Grüns.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *